Burgdorfer Friedhöfe

Die Burgdorfer Friedhöfe bestehen aus dem Stadtfriedhof Niedersachsenring sowie den sieben Ortsteilfriedhöfen in Beinhorn, Heeßel, Otze, Ramlingen, Schillerslage, Sorgensen-Dachtmissen und Weferlingsen.

Neben ihrer Hauptaufgabe als Begräbnisstätte und Orte der Trauer und der Erinnerung sind Friedhöfe auch Orte der Ruhe, der Begegnung und Kommunikation, der Naherholung, der Kunst und Kultur und der Lokalgeschichte.
Sie sind Teil des täglichen Lebens und stehen allen Generationen offen.

Verschaffen Sie sich einen Überblick über die Bestattungsmöglichkeiten auf den Burgdorfer Friedhöfen. Gern stehen wir Ihnen zur Beratung und für Fragen zur Verfügung. Bitte vereinbaren Sie telefonisch oder über die Online-Terminvergabe einen Gesprächstermin oder besuchen Sie eine unserer Friedhofsführungen.
Bitte beachten Sie die aktuellen Informationen zum derzeit im Rahmen der Covid-19-Pandemie geltenden Hygienekonzept für die städtischen Friedhofskapellen.

Kontakt

Kontakt

Vor dem Hannoverschen Tor 27
31303 Burgdorf
Telefon: 05136 898-122
Telefax: 05136 898-113

friedhof@burgdorf.de